Olga Mykytenko - Soprano - photo: © Mischa Blank

Biografie

english version >

Die ukrainische Sopranistin Olga Mykytenko ist Preisträgerin zahlreicher bedeutender internationaler Wettbewerbe: z.B. den Grand Prix beim Maria-Callas-Wettbewerb in Athen 1997, den 2. Preis und Spezialauszeichnung beim Francisco Viñas Wettbewerb in Barcelona 1997 und den 1. Preis beim Königin-Sonja-Wettbewerb in Oslo 2003.

Ihre aussergewöhnliche Musikalität, solide Stimmtechnik, die Leichtigkeit bei den Koloraturen und der starke Ausdruck erlauben ihr die Hauptrollen von Iolanta, Mimi, Violetta, Lucia und Nedda bis Gilda zu singen.

Von 1995 bis 2003 war sie an der National Oper in Kiew als Solistin engagiert, wo sie auch 1995 ihr Bühnendebüt hatte. Sie wurde in Kiew eingeladen zum Duo-Concert mit Renato Bruson und Jose Carreras.

Seit 2001 wurde Olga Mykytenko von den führenden Opernhäusern eingeladen:

  • Jolanthe von Tschaikowsky im Theater an der Wien mit Vladimir Fedoseev  - 2001
  • Violetta in La Traviata in München, Riga, Brüssel und Lissabon - 2001
  • Lucia (Lucia di Lammermoor) an Marinskiy Theater in St. Petersburg - 2003
  • Musetta (La Bohème) in einer Franco Zeffirelli-Produktion an der Oper in Rom - 2003
  • Mimi (La Bohème) im Großen Festspielhaus in Salzburg - 2003
  • Gilda in der Oper von Walonie (Liege ) und in der Hamburger Staatsoper -2004
  • Nedda, Liu und Micaela in Savonlinna Opera Festival - 2004
  • Liu und Violetta in Wales National Opera – 2004/2005
  • Liu und Mimi in Berliner Staatsoper – 2005
  • Violetta an der Hamburger Staatsoper - 2005/2007
  • Violetta in Hongkong Opernfestspiele - 2005
  • Mimi in der norwegischen Royal Opera - 2006
  • Mimi und Lucia am Essener Aalto - 2006

2007:

Tatjana in Lyon Opera House unter der Regie von Peter Stein
Lauretta als Debüt an der MET
Gilda in Stockholm Royal Opera unter Führung von Maestro Levine
Micaela in Savonlinna Opera Festival
Liu und Mimi am Aalto Teater in Essen

2008:

Violetta in Hamburg,
Nedda in der Deutschen Oper Berlin
Liu an der Griechischen Nationaloper
Mimi bei den Peralada Festspielen Produktion Emilio Sagi
Gala Puccini in St.Pölten Festival
Amalia in Verdis "I Masnadieri" Debüt am Frankfurter Opernhaus

2009

Mimi und Violetta an der Hamburger Staatsoper
Lucia im Essener Aalto-Theater,
Liu an der Oper Santiago del Chile
Violetta an der Oper Köln

2010

Tatjana aus "Eugeniy Onegin" mit Peter Stein und unter Führung von Kirill Petrenko Lyon
Stockholm als Gilga
Leila aus "Les Pecheurs des Perles" von Bizet Debüt am Essener Aalto
Schostakowitsch 14. Sinfonie mit Kirill Petrenko/Anatoliy Kocherga  Montpellier Radio Festival; Berliner Philharmoniker
Toulouse und Essen als Mimi

2011

Liceu (Barcelona) als Nedda
Frankfurt als Amalia "I Masnadieri"
Debüt: Luisa Miller und Fiordiligi im Aalto Theater in Essen
Montpellier Radio France als Amalia
Antonia aus "Les Contes d’hoffmann" in Essen

2012

Iolanta und Francesca da Rimini von Rachmaninov im Theater an der Wien
Pagliacci und La Boheme in der Deutschen Oper am Rhein
Konzerte "Viva Belcanto" in Klagenfurt
I Masnadieri (Amalia) Teatro San Carlo in Neapel
Cosi fan tutte (Fiordiligi) und Antonia aus "Les Contes d’Hoffmann" in der Bayerischen Staatsoper
Donna Anna in Santiago del Chile
Pamina am Aalto Theater in Essen

2013

Mimi aus "La Boheme" in Stockholm
Violetta (cover für D. Damrau) an der MET
Antonia an der Bayerischen Staatsoper
Mahler 2. Sinfonie in Saarbrücken Radio Festival
Francesca da Rimini von Rachmaninov in Stuttgart
Luisa Miller an der Deutschen Oper am Rhein
Sinfonie 14 Shostakovich mit Bournemouth Symphony Orchestra

2014

14th Symphony with chamber orchestra of Lausanne
Donna Anna „ Don Giovanni“ Deutsche Oper am Rhein
Gräfin „ Le Nozze di Figaro“  Deutsche Oper am Rhein
Nedda „ Pagliacci“  Deutsche Oper am Rhein
Nedda „ Pagliacci“ Teatro San Carlo Neapel
Eröffnungskonzert  “ Mannheimer Sommer”
Violetta “ Traviata” an der Metropolitan Opera

2015

Violetta an der Metropolitan Opera
Luisa Miller „ Luisa Miller“ Teatro San Carlo Neapel
Donna Anna “ DonGiovanni” Deutsche Oper am Rhein
Mimi “ La Boheme”, Semperoper Dresden
14 Symphonie von Schostakovich mit der Israelischen Camerata
Violetta, Liu, Iolanta, Tatiana in Kiew Oper


2016

Nedda an der Metropolitan Opera
Das klagende Lied von Mahler mit Liverpool Royal Orchestra
Violetta, Gilda und Iolanta in Kiew National Oper
Gräfin von Hochzeit des Figaro in Liceu, Barcelona
Frauen Liebe und Leben von Schumann in Kiev National Philharmonie
Eröffnungs Gala Konzert bei Odessa Classics Festival

2017

Violetta an der Metropolitan Opera
Benefiz Solo Konzert in Kiew National Oper
Konzert in Odessa Classics Festival
"Die Glochen" von Rachmaninov mit Bournemouth Symphony Orchestra
Nedda und Liu im Nationaltheater Mannheim
„Frauenliebe und Leben“ by Schumann in der Berliner Philharmonie


2018

Minni von „La fanciulla del west“ by Puccini in Tallinn
Mimi im Nationaltheater Mannheim






english version >